Rhythmusgefühl 

 Umgang mit 

 Instrumenten 

 Musikalische Früherziehung! 

 Kinder für Musik begeistern. 

45 Min.

in der Woche

 Sozialkompetenz und 

 Sinneswahrnehmung 

 Grob- und 

 Feinmotorik 

 Für Kinder ab 

 2,5 bis 6 Jahre 

 Fahre mit deiner Maus über das Bild

 und entdecke. 

 Unsere Musikalische Früherziehung eröffnet Kindern von 3 bis 6 Jahren einen ungezwungenen ersten/ oder zweiten Kontakt mit Musik. Die Kinder lernen ganz spielerisch die Welt der Musik kennen und können diese aktiv erkunden. Gemeinsames Singen und Instrumentalspiel, Sprache, Tanz, Bewegung, Musikhören und erste Erfahrungen in Musiklehre stehen dabei im Mittelpunkt der lebendigen Unterrichtsstunden.

Mit Spiel und Spaß werden Fantasie und Kreativität geweckt. 

 

lisageig.jpg

Lisa Geiger

Früherziehungslehrerin und Leitung

"Wenn die Kleinsten strahlend den Raum verlassen, dann gehe ich auch glücklich nach Hause"

a3ed7bda-1a43-4c27-998e-3a4757bb727f.jpeg

Fabienne Stenger-Klein

Früherziehungslehrerin 

"bereits die Kleinsten in die zauberhafte Welt der Musik eintauchen lassen und somit das Fundament der musikalischen Ausbildung zu errichten"

DSC09120
DSC09038
20190208_171246
20180413_174216
DSC09026
20180123_175719

 Verschiebe die Bilder um unsere 

Lehrerinnen kennen zu lernen ...

 Während die kleineren Kids meist noch von einer Bezugsperson begleitet werden, kommen die größeren Kids schon ganz alleine. Bei den Größeren wird bei uns die „normale Musikalische Früherziehung“ mit einem Orientierungskurs an vier „richtigen“ Instrumenten ergänzt. Der Orientierungskurs mit Bongo, Ukulele, Flöte und Keyboard stellt durch die frühe Berührung mit unterschiedlichen Instrumenten rechtzeitig die Weichen und weckt Neugierde. Ein absolut positiver Nebeneffekt der hier entsteht ist, dass sich Vorlieben und Stärken herauskristallisieren.

So kann zu Grundschulbeginn bei Interesse entschieden werden, welches Instrument das Kind eventuell in einem Instrumentalunterricht vertiefen mag, da schon vier Instrumentengruppen angeschnitten wurden. 

Derzeit leitet unser junges Team sechs fortlaufende Gruppen! 

 

 Was passiert da eigentlich ? 

 Hast du Fragen ? 

Vieleicht werden sie hier beantwortet ... 

Vielen Dank für die Anfrage.

Wir werden uns so schnell wie möglich bei dir Persönlich melden.

 Du willst Dein Kind anmelden ? 

 fülle einfach das Anfrageformular aus ...